Stadthalle Oberursel geschlossen

Laut Verfügung der Hessischen Landesregierung, mit Wirkung vom 18. März, waren alle Veranstaltungen zunächst bis zum 19. April wegen der Verbreitung von Covid-19 abzusagen. Aktuell gilt in Deutschland nach dem veröffentlichten Beschluss der Bundesregierung vom 15. April ein Verbot zur Durchführung von Großveranstaltungen bis zum 31. August.

Laut aktueller hessischen Verordnung vom 07.05.20 können unter strengen Auflagen Veranstaltungen bis 100 Teilnehmer/Personen stattfinden.
Da Zusammenkünfte und Veranstaltung auch weiterhin stark durch die neue „Verordnung zu Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebs von Einrichtungen und Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie“ kurz Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 07.05.2020 reglementiert sind, arbeiten wir derzeit an entsprechenden Veranstaltungskonzepten.

In unserem Veranstaltungskalender erhalten Sie alle aktuellen Informationen zum Status der jeweiligen Veranstaltungen.

Zur hessischen Verordnung vom 7. Mai 2020

 

Liebe Gäste und Geschäftspartner der Stadthalle,

gerade in diesen schweren Corona-Zeiten wird uns allen viel abverlangt.

Oberste Priorität hat jedoch immer die Gesundheit unserer Besucher*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen.

Aus diesem wichtigen Grund erarbeiten wir nun entsprechend der geltenden Verfügungen und mit Hinblick auf die Einhaltung der entsprechenden Bedingungen (z.B. Hygiene- und Abstandsregeln) angepasste Veranstaltungskonzepte um allen eine Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Stadthalle Oberursel

 

Die Mitarbeiter*innen der Stadthalle GmbH sind weiterhin telefonisch erreichbar unter
06171 509-125 oder per E-Mail an info@stadthalle-oberursel.de .

Erfahren Sie mehr über …

Raumangebot

Catering

Veranstaltungen